Bamberger Sonntagsfrühstück – gnadenlos explizit

Wer sich gerne etwas bequatschen lässt und das bei angenehmer musikalischer Untermalung? und ganz nebenbei noch Allgemeinbildung mitnehmen will, der ist? bei Frühpost? genau richtig. Schon in der Folge 0.5 hab‘ ich gelernt, dass das Bier früher immer nach Räucherkammer geschmeckt hat und dass es einen guten Grund für „Heute back‘ ich, morgen brau‘ ich …“ gibt.?

? Ich für meinen Teil war noch nie in Bamberg, aber zumindest weiß ich jetzt, dass die Gegend neben einem sehr angenehmen Dialekt auch kulturell so einiges zu bieten hat. Hätte ich in Geschichte besser aufgepasst wäre mir das ohnehin klar.

Reinhören lohnt sich auf jeden Fall!

Eine Antwort zu “Bamberger Sonntagsfrühstück – gnadenlos explizit”

  1. Markus sagt:

    Huhuu,

    vielen lieben Dank für die nette Kritik. Klasse Seite hast du hier. Werde ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

    cu

    Markus

Hinterlasse eine Antwort